Assoc. Prof. Dr. med. dent. Köklü

Bahnhofstraße 28

58332 Schwelm

Telefon: +49 (0) 2336 8 13 13

www.drkoeklue.de

Arzt

Assoc. Prof. Dr. med. dent. Saduman O. Köklü

(Facharzt für Kieferorthopädie und schlafmedizinischer Kieferorthopäde)

Schwerpunkte

·Biofunktionelle Kieferorthopädie

·Feste Schienenbehandlung

·Lingualtechnik

·Schnarchbehandlung

Bester Kieferorthopäde in Schwelm und Köln

In der kieferorthopädischen Facharztpraxis von Prof. Dr. Köklü geht es nicht nur darum, Ihnen durch den Einsatz einer festen Schienenbehandlung ein schönes Lächeln zu schenken. Der beste Kieferorthopäde in Schwelm bietet Ihnen noch sehr viel mehr.


Die biofunktionelle Kieferorthopädie

Durch die biofunktionelle Kieferorthopädie kann Prof. Dr. Köklü dank seines umfangreichen Fachwissens und seiner langjährigen Erfahrung schon während des Kieferwachstums in die Entwicklung des Gebisses eingreifen und Fehlentwicklungen auf diese Weise vorbeugen. So wird eine spätere, langwierige und häufig aufwändige kieferorthopädische Behandlung meist unnötig. In diesem Bereich gehört Prof. Dr. Köklü zu den besten Kieferorthopäden in Schwelm sowie weit darüber hinaus. Durch sein international patentiertes funktionskieferorthopädisches Gerät mit dem Namen "Biofunktional Protrusive Snap System" gelingt es dem Schwelmer Kieferorthopäden, herausragende Ergebnisse in der Anpassung der Kieferpositionen zu erzielen. Durch diese Behandlung, die Prof. Dr. Köklü in seiner kieferorthopädischen Facharztpraxis in Schwelm durchführt, werden Ober- und Unterkiefer bereits in der Wachstumsphase aufeinander abgestimmt. So entsteht eine enorme Verbesserung des Profils.


Die moderne Kieferorthopädie in Schwelm und Köln

Prof. Dr. Köklü ist nicht umsonst einer der besten Kieferorthopäden in Schwelm und Umgebung. Sein Leistungsangebot in der modernen Kieferorthopädie reicht von der klassischen festen Zahnspange über die Lingualtechnik und den Einsatz der unsichtbaren Schienenbehandlung - für die der Schwelmer Kieferorthopäde auf eine innovative Alternativmethode zum bereits bekannten Invisalign® zurückgreift - bis hin zur Nachsorge nach Abschluss der kieferorthopädischen Behandlung mittels Retainer.


Die klassische feste Zahnspange

In der kieferorthopädischen Praxis von Prof. Dr. Köklü in Schwelm wird Ihnen neben einer herausragenden und sehr erfolgreichen Behandlung durch die feste Zahnspange auch der Einsatz ästhetisch ansprechender Materialien geboten.


Denn der beste Kieferorthopäde rund um Schwelm ermöglicht Ihnen - neben der Behandlung mit den herkömmlichen und gut sichtbaren Brackets an der Vorderseite der Zähne - auch unauffällig gearbeitete und somit nur auf den zweiten Blick sichtbare Keramikbrackets. Der ästhetische Aspekt wird auf dem Foto unten deutlich.


[HP] Herkömmliche Brackets und Keramikbrackets im Vergleich.


Prof. Dr. Köklü setzt in seiner Schwelmer Praxis für Kieferorthopädie außerdem modernste Brackets ein. Diese sind aus Keramik/Titan gefertigt und führen aufgrund des völlig neu konzipierten Systems zu einer Verkürzung der Behandlungszeit von ca. 1-1,5 Jahren auf 6-9 Monaten. Das kompetente und dynamische Team in der kieferorthopädischen Facharztpraxis von Prof. Dr. Köklü in Schwelm berät Sie gern zu diesen innovativen Technologien.


Die Lingualtechnik

Bei der Lingualtechnik - die auch gern als "unsichtbare Zahnspange" bezeichnet wird - bringt der Facharzt für Kieferorthopädie Prof. Dr. Köklü in seiner Praxis in Schwelm die eigens dafür konzipierten Brackets auf der Zungenseite auf den Zähnen an. So bleibt die Apparatur für den Betrachter völlig unsichtbar und kann höchstens ab und an beim Lachen oder Sprechen kurz erahnt werden.


Ein großer Pluspunkt ist also der ästhetische Aspekt dieser Behandlung. Ein Nachteil ist die längere Eingewöhnungszeit, in der das Essen und das Sprechen zunächst ungewohnt sein können. Laut dem erfahrenen Kieferorthopäden Prof. Dr. Köklü verschwinden diese Schwierigkeiten jedoch binnen weniger Wochen.


Da die Lingualtechnik nicht bei allen Zahnfehlstellungen in Betracht kommt, sollten Sie sich in der Praxis vom besten Kieferorthopäden in Schwelm ausführlich beraten lassen.


Die unsichtbare Schiene

Als einer der besten Kieferorthopäden in und um Schwelm ist Prof. Dr. Köklü immer daran interessiert, bestehende Methoden und Technologien weiterzuentwickeln und seinen Patienten in verbesserter Form anzubieten. So auch bei der unsichtbaren Schiene.


[HP] die unsichtbare Schiene.

Der Facharzt für Kieferorthopädie hat die Methode der unsichtbaren Schienen immer weiter verfeinert und kann eine herausragende Alternative zur bekannten und ebenfalls bewährten Methode Invisalign® anbieten.

Dabei werden statt einer festsitzenden Zahnspange dünne, transparente Schienen an den zu behandelnden Kiefer angepasst und vom Patienten 24 Stunden am Tag getragen.


Einzig zur Zahnpflege und zum Essen dürfen die Schienen herausgenommen werden. Im Abstand von wenigen Wochen werden die Schienen dann durch den Kieferorthopäden Prof. Dr. Köklü in seiner Schwelmer Praxis neu angepasst. Auf diese Weise erfolgt die sehr erfolgsversprechende kieferorthopädische Behandlung für die Außenwelt kaum sichtbar und eignet sich daher besonders gut für erwachsene Patienten.


Die Retainer-Behandlung

Mit dem Retainer wird das Endergebnis der erfolgreichen kieferorthopädischen Behandlung fixiert. Der Retainer gilt als die Lebensversicherung für ein schönes Lächeln. Denn auch wenn die Zähne geradegerückt und der Kiefer entsprechend in Form gebracht wurden, können sich die Zähne wieder in ihre alten Positionen zurückschieben. Das ist gerade bei den Frontzähnen häufig der Fall. Der Retainer, der vom Kieferorthopäden an der Zungenseite der Zähne angebracht wird, verhindert die Änderung der Position langfristig.


Da es sich bei dieser dezenten Apparatur um einen dünnen Draht handelt, der mit einem speziellen Kleber auf den Zähnen aufgebracht wird, ist er nicht nur unsichtbar für den Betrachter, er stört auch nicht beim Essen oder Sprechen.


Dank Prof. Dr. Köklü nie mehr schnarchen

Der beste Kieferorthopäde Schwelms ist nicht nur für die Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen zuständig. Als zertifizierter schlafmedizinischer Kieferorthopäde hat er gleich zwei Geräte entwickelt und patentieren lassen, die die Schnarchbehandlung nachweislich positiv beeinflussen.


Durch den Einsatz dieser Geräte, die ähnlich wie Zahnschienen funktionieren, wird der Unterkiefer nach vorn verlagert. So öffnet sich der Rachenraum und die Luftströmung beim Atmen wird nicht mehr behindert.

Diese schonende Methode macht eine Operation, die nach Schätzungen nur zu 30% erfolgreich ist, in den meisten Fällen unnötig.


Der erfahrene schlafmedizinische Kieferorthopäde Prof. Dr. Köklü informiert Sie in seiner Schwelmer Praxis gern über die Möglichkeiten und Therapiechancen Ihres Schnarchproblems. Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei dem herausragenden und besten Kieferorthopäden rund um Schwelm und Umgebung.


In dieser kieferorthopädischen Praxis erwartet Sie ein enormes Maß an Fachkompetenz, Erfahrung und Leidenschaft, die Prof. Dr. Köklü jeden Tag in seine erfolgreiche Arbeit als Kieferorthopäde einfließen lässt. Überzeugen Sie sich selbst.

Zuletzt aktualisiert: 30.1.2017